Der Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V. sucht eine Idee für einen Werbetrailer, der in verschiedenen Kinos der Stadt, während Filmfest Hamburg sowie auf Internetplattformen gezeigt werden soll. Für die Umsetzung der besten Idee steht ein Budget von 1.500€ zur Verfügung. Die Einreichfrist endet am 15. Mai 2016.

no-img

Der Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V. sucht eine Idee für einen Werbetrailer zur Gewinnung neuer Mitglieder und zur Intensivierung seiner Bekanntheit.

Gezeigt werden soll der fertige Trailer in verschiedenen Kinos der Stadt, während Filmfest Hamburg sowie in der digitalen Welt (z.B. auf der Internetseite des Freundeskreises, Facebook etc.). Damit will der Freundeskreis Filmfest Hamburg einen weiteren Schritt in die Öffentlichkeit machen.

Die Einreichfrist endet am 15. Mai 2016.

Wir suchen keinen fertigen Trailer, sondern eine Filmidee, ein Exposé, ein Konzept.
Die Beschreibung dieser Idee sollte nicht länger als zwei Seiten sein. Der fertige Trailer soll zwischen 30 und 45 Sekunden lang und weder auf Thema, Genre noch Form beschränkt sein. Von Drama über Komödie, von Animation über Dokumentar- bis Spielfilm oder Hybrid ist alles möglich.

Nach der Einreichfrist wird eine Jury bestehend aus Filmschaffenden, Vertretern des Freundeskreises und von Filmfest Hamburg die beste Einreichung auswählen.

Für die Umsetzung der ausgewählten Idee steht ein kleines Budget in Höhe von 1.500€ zur Verfügung. Die Realisierung des Trailers sollte idealerweise bis Anfang September 2016 erfolgen. Es können sich Einzelpersonen, Gruppen, aber auch Unternehmen bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Ideen digital an:

info@freundeskreis-filmfest-hamburg.de

oder (wenn nicht anders möglich) postalisch an:

Freundeskreis Filmfest Hamburg e.V.
z. Hd. Ulrich Ortlieb
Mönckebergstraße 18
20095 Hamburg

Alle Informationen hier noch einmal zusammengefasst als PDF